Nutzen Sie Biotech3D – das High-Tech-Desinfektions-Verfahren!

 

Unsere 3D-Desinfektion basiert auf der Freisetzung von geladenen polymeren Wirkstoffen mittels Ultraschalltechnologie, um in einem breiten Wirkspektrum (resistente) Bakterien, Viren, Pilze und organische Gerüche aller Art zu beseitigen. Raumluft und Oberflächen werden mittels Kaltvernebelung binnen kürzester Zeit von schädlichen Keimen flächendeckend befreit und machen die Raumluft sogleich gesünder.

Problemstellung und Lösung

Multiresistente Keime (MRSA) verbreiten sich in einem bedrohlichen Ausmaß und bleiben auf Oberflächen über Monate hinweg lebensfähig. Dies hat nicht nur zur Folge, dass jährlich tausende Menschen an beispielsweise MRSA-Infektionen versterben. Auch der volkswirtschaftliche Schaden durch nosokomiale Infektionen ist enorm und könnte mit Hilfe des konsequenten Einsatzes der „3D-Desinfektion“ deutlich verringert werden.

 

Die herkömmliche zwei-dimensionale Wisch-Desinfektion weist systembedingt einen Mangel an Effektivität auf und ist zudem oftmals menschlichem Versagen geschuldet. Das Verfahren der 3D-Desinfektion ist dagegen den altbekannten Desinfektionsmethoden erheblich überlegen. Denn die wirksame Methode des Vernebelns passt sich der dreidimensionalen Raumstruktur an und gewährleistet eine zeitgemäße Desinfektion auf höchst-technologischem Niveau. Unabhängig von der Raumgröße erreicht der Polymer-Nebel alle Ecken und Ritzen des Raumes und macht auch vor Keimen in der Luft und auf schwer zugänglichen Oberflächen keinen Halt. Die automatisierte 3-dimensionale Raum-Desinfektion durchbricht die Infektionskette rasch und effizient, um Bakterien und Viren bestmöglich zu bekämpfen und eine potenzielle epidemische Ausbreitung (wie im Falle von Corona-Viren) nachhaltig zu verhindern.

Innovationsgrad: 3-dimensionale Raumdesinfektion

  • patentiertes Verfahren legt den Grundstein zum „Ultrasonic Polymer Fogging“

  • hochwirksames Biozid in der Bekämpfung von Bakterien & Viren (u.a. Corona-Viren)

  • empfohlenes Desinfektionsmittel führender europäischer Empfehlungslisten

  • dringt bis zum letzten Winkel des Raumes, auch in jede Rille und Ritze vor

  • erreicht selbst bei großen Raumhöhen jede Oberfläche

  • Technologie wirkt dem menschlichen Versagen (der 2D-Desinfektion) entgegen

  • erzielt Langzeiteffekte und sorgt für nachhaltige (temporäre) Schutzfunktion

  • beseitigt störende organische Gerüche und bekämpft Pilze

  • effektive Breitbandwirkung trotz niedriger Toxikologie

  • relativ sanft zum Raum (ohne aggressive Chemikalien - Verzicht auf sog. Sauerstoffspalter)

Anwendungsgebiete

Mittels der 3D-Desinfektion werden Infektionsketten unterbunden, um beispielsweise nosokomialen Infektionen im Gesundheitswesen vorzubeugen. Das Einsatzspektrum umfasst jedoch eine Reihe weiterer Anwendungsbereiche in welchen die Vorteile der dreidimensionalen Kaltvernebelung genutzt werden können. Im Fall von Raumkontamination durch Viren (z.B.Corona) oder resistenten Bakterien empfiehlt sich eine vollständige Raumdesinfektion vor erneuter Freigabe der Räumlichkeiten.

 

  • Krankenhäuser, medizinische Einrichtungen & Krankentransporte

  • Altenheime, Pflege- und Rehabilitationseinrichtungen

  • Öffentliche Verkehrsmittel z.B. Bahn, Bus, Straßenbahn oder Taxi

  • Hausverwaltungen z.B. Wohnungsübergaben oder Neubauten

  • Großraumbüros, Meeting-Räume und Produktionsstätten

  • Sauna-, Wellness-, Spa- und Fitnesseinrichtungen

  • Hotel- und Gastronomie

  • Fracht-Container, Tanks & Transportwesen

  • Klima- und Lüftungsanlagen

  • Landwirtschaft, Kläranlagen und Kanalwesen

 

 

Mit dem Einsatz von Biotech3D durchbrechen Sie die Infektionskette und tragen zum gesellschaftlichen Allgemeinwohl bei. Gerne stellen wir Ihnen hierfür die bestmögliche Technologie für eine zeitgemäße Desinfektion zur Verfügung.

deutsch
deutsch
deutsch
english
english
english

© 2016 - 2018 by Biotech3D

Email us >>