Email us >>

© 2016 - 2018 by Biotech3D

Biotech3D - Ihr globaler Supporter und erste Adresse für Ultraschall-Polymer-Desinfektion in allen Lebensbereichen.

 

Die 3D-Desinfektion

Über Jahrzehnte erfolgte die Desinfektion in Räumen unpassender Weise fast ausschließlich 2-dimensional auf Flächen durch die bekannte Scheuer- und Wischdesinfektion. Durch moderne Polymertechnik in Kombination mit bewährter und energieeffizienter Ultraschalltechnologie zum Ausbringen von wässrigen Polymeren wurde es möglich, Räume adäquat ihrer Dreidimsionalität mittels raumfüllenden Nebel zu desinfizieren, ohne dabei Raumbelastungen durch aggressive Sauerstoffspalter in Kauf nehmen zu müssen. So erreichen wir mittels Ionenbindung perfekte Ergebnisse in angemessener Zeit und mit nachhaltiger Depotwirkung  - dies ergänzend zur etablierten Flächendesinfektion - auch auf unbelebten Flächen und mit Luftkeimzahl von 0 KbE nach der Nebelstandzeit.

 

Der im Raum erzeugte Polymer-Nebel dringt in die hintersten Ecken und Ritzen des Raums vor - nach maximal zwei Stunden Wirkdauer werden die Räume gut durchlüftet und der Raum ist wieder wie gewohnt nutzbar und frei von z.B. resistenten MRSA-Bakterien, MSSA, E.Coli, gefährlichen Noro oder Grippe-Viren, div. Pilzen und Hefen, sowie organischen Gerüchen. Sämtliche Einrichtungsgegenstände verbleiben während dem Nebeln im Raum. Lediglich Mensch und Tier müssen die Räumlichkeiten verlassen.

 

Biotech3D-Ultrasonic-Geräte

Das nahezu drucklose Erzeugen des Nebels durch Ultraschallmembrantechnologie bietet enorme Vorteile und erlaubt die Desinfektion von beinahe jedem abgeschlossenen Raum - unabhängig von Größe oder Beschaffenheit. Somit können erstmals auch relativ kleine Räume wie Kühlschränke genauso wie komplex verlaufende Lüftungsrohre, schmale Zwischenräume oder große Räume, wie beispielsweise Industriehallen mittels Polymere vernebelt und desinfiziert werden.

 

Unsere in Österreich produzierten Geräte sind sehr energieeffizient und arbeiten nahezu lautlos. Niedere Betriebsspannungen erlauben uns Geräte z.B. mit nur einem PV-Modul oder nur einer Autobatterie betreiben zu können - die einzige Chance zur sinnvollen Desinfektion beispielsweise nach Umweltkatastrophen, dort, wo die Elektrizitätsversorgung nicht oder nicht mehr gegeben ist.

Foto: Biotech3D - D2400

deutsch
deutsch
deutsch
english
english
english